MWE Logo
Reden?

WordPress Wartung als Service

WordPress und die installierten Themes und Plugins aktuell zu halten ist sehr wichtig um die Website vor Angriffen zu schützen. Auch um zukünftige Anpassungen und Erweiterungen der Website möglich zu machen ist es nötig, auf dem neuesten Stand zu bleiben.
Jetzt Anfrage senden

WordPress Updates

Überlassen Sie das uns

Wie bei Ihrem Auto, fallen auch bei Ihrer WordPress Website Wartungsarbeiten an. Um den Wert zu erhalten und die Sicherheit zu gewähren, bringen Sie Ihr Auto zur Inspektion. Auch die Software mit der Ihre Website betrieben wird sollte regelmäßig geprüft und aktualisiert werden. Gelegentlich geht auch mal was kaputt und eine schnelle Reparatur ist nötig.
Damit Sie sich nicht selbst um die Pflege kümmern müssen, bieten wir die Betreuung Ihrer WordPress Website als Service an.

Unsere Zusammenarbeit und die Beratung durch Herrn Michely kann ich als sehr kompetent, unaufgeregt und immer zeitnah und zuverlässig beschreiben. Kurz, ich bin sehr glücklich Herrn Michely gefunden zu haben. Er hat uns bei dem Umzug unserer Webseite geholfen, bestehende Fehler behoben und meine Wünsche sehr zeitnah umgesetzt. Zukünftig werde ich auch weiter mit Herrn Michely arbeiten. Er betreut unsere Website bzgl. Updates und Plug-Ins und sorgt bei mir dadurch für ein gutes und sicheres Gefühl.

Avatar Antje Zerbe-Tappendorf
Antje Zerbe-Tappendorf
Inhaberin
www.dari-asia.de

WordPress Core Updates

Veraltete WordPress-Installationen sind ein beliebtes Angriffsziel für Hacker. WordPress wird ständig weiter entwickelt und erhält regelmäßig Updates die entdeckte Sicherheitslücken im Code schließen. Auf diese Aktualisierungen zu verzichten stellt ein Risiko für Ihre Website dar. Mit unserem Wartungsservice brauchen Sie sich darüber keine Gedanken mehr zu machen.

WordPress Plugin Updates

Plugins erweitern die Funktionalität von WordPress. Sie erhalten von Zeit zu Zeit Aktualisierungen bei denen Fehler behoben und Funktionen erweitert werden. Wie Regelmäßig das geschieht hängt ganz vom Hersteller des Plugins ab. Es kann vorkommen, dass ein Plugin-Update zu Problemen führt, die dann untersucht und schnellstens behoben werden müssen. Im Rahmen unserer Wartung für WordPress übernehmen wir dies.

WordPress Theme aktualisieren

Gute Themes werden regelmäßig vom Anbieter aktualisiert. Es kommen Funktionen hinzu und Fehler werden behoben. Gelegentlich kommt es vor, dass diese Änderungen sich auf die Optik der Website auswirken. Oder es kann nötig sein, Einstellungen des Themes anzupassen. Beides übernehmen wir für Sie im Rahmen unserer WordPress Pflege- und Wartungsverträge.

Schutz vor Hackern und Malware

Die Wartung Ihrer WordPress Website bedeutet nicht nur das Einspielen von Updates. In unserem Wartungsvertrag erledigen wir auch ein regelmäßig die Suche nach Schadsoftware die Ihre Website unsicher machen könnte. Zusätzlich sichern wir Ihr WordPress mit einem im Preis enthaltenen Security-Plugin ab.

Uptime-Monitoring

Probleme im Rechenzentrum oder ein technischer Defekt direkt in Ihrem WordPress kann dazu führen, dass Ihre Website nicht mehr erreichbar ist. Wir prüfen alle 5 Minuten die Erreichbarkeit und greifen ein, sobald Probleme entstehen. Wir finden die Ursache, beheben das Problem oder leiten weitere nötige Maßnahmen ein.

Datensicherung

Unser Service beinhaltet regelmäßige Backups auf unseren sicheren Cloud-Servern. So ist Ihre Internetseite auch dann noch vorhanden, wenn der Server auf dem Ihre Website läuft, beschädigt oder ausfallen würde. Wir können Ihre Website deshalb auch im schlimmsten Fall schnell wieder ans Netz bringen.  Bevor wir Updates einspielen führen wir ebenfalls ein gesondertes Backup durch.
34,-
€/Monat
Basic
  • WordPress Updates
  • Plugin Updates
  • Theme Updates
  • Uptime Monitoring (Ping)
  • Cloud Backup (wöchentlich)
  • 15 Minuten E-Mail Support
  • 6 Monate Laufzeit
  • monatlicher Bericht per E-Mail
Jetzt anfragen!
Alle Preise exkl. Mehrwertsteuer. Das Angebot richtet sich an Gewerbetreibende.
99,-
€/Monat
Premium
  • WordPress Updates
  • Plugin Updates
  • Theme Updates
  • Uptime Monitoring (Ping)
  • Cloud Backup (täglich)
  • 60 Minuten VIP-Support (Telefon & Mail)
  • Premium Security Plugin
  • 3 Monate Laufzeit
  • monatlicher Bericht per E-Mail
Jetzt anfragen!
Alle Preise exkl. Mehrwertsteuer. Das Angebot richtet sich an Gewerbetreibende.

Häufige Fragen

Sie können die Antwort hier nicht finden?
Nutzen Sie das Kontaktformular.

Die Laufzeit gibt die Mindestlaufzeit des Vertrags an und auch den jeweiligen Abrechungszeitraum. Der Betrag wird jeweils zu Beginn des jeweiligen Intervalls fällig.

Im einfachsten Fall beläuft sich die Einrichtungsgebühr auf 29,- Euro (netto). Die Einrichtungsgebühr hängt jedoch vom Zustand Ihres WordPress ab. Ist die Installation relativ aktuell oder bereits extrem veraltet und ein hoher Aufwand nötig um das System zum ersten mal zu aktualisieren? Wir prüfen dies gerne im Voraus und teilen Ihnen die genaue Einrichungsgebühr mit.

Ja, wir brauchen einen vollwertigen Administrator-Zugang zu Ihrer WordPress Installation. Nur so können wir die nötigen Arbeiten durchführen.

Ja, bitte stellen Sie uns einen FTP-Zugang zur Verwaltung der Website zur Verfügung. So können wir Backups schnell einspielen und nötige Konfigurationen vornehmen.

Natürlich behalten sie weiterhin den kompletten Zugriff mit einem Administrator Zugang. Wir empfehlen aber dringend, eine Redakteur-Rolle (Editor) zu verwenden um die Inhalte der Internetseite zu pflegen. Dies macht die Benutzung einfacher und verhindert versehentliche Konfigurations-Änderungen. Gerne richten wir für Sie einen Redakteur-Benutzer ein.

Wir übernehmen sehr gerne für Sie die Pflege der WordPress Website-Inhalte und bieten Ihnen passende Pflege-Kontingente auf monatlicher Basis oder nach Aufwand. Im Wartungs-Vertrag ist die Inhaltspflege nicht enthalten.

Die Updates für WordPress, Plugins und Themes werden spätestens nach 48 Stunden eingespielt.

Damit kommerzielle Plugins und Themes aktualisiert werden können ist jeweils eine gültige Lizenz nötig. Bitte sorgen Sie dafür, dass diese Informationen bereits im System hinterlegt sind oder stellen Sie uns die entsprechenden Daten zur Verfügung. Themes und Plugins mit abgelaufenen Lizenzen können nicht aktualisiert werden.

Die auf dieser Seite genannten Preise orientieren sich an durchschnittlichen Unternehmens-Websites. Vor Vertragsabschluss schauen wir uns Ihre Website an und teilen Ihnen mit, ob Preisanpassungen nötig sind.

Wenn Sie den WordPress Wartungs-Service nicht mehr benötigen, kündigen Sie bitte mindestens 14 Tage vor Ablauf des aktuellen Wartungsintervalls. Die Kündigung kann per E-Mail erfolgen.

crossmenu